Dirk Möllenhoff - Schulsoziarbeit

Beratungsangebot der Schulsozialarbeit während der Schulschließung

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

auch wenn die Schulen geschlossen sind – die Schulsozialarbeit ist weiterhin für Sie da! Bei Fragen, Anliegen oder Sorgen rufen Sie mich bitte einfach an, ich habe ein offenes Ohr für Sie!

Ich berate zu allgemeinen Fragen, Erziehungsfragen und zum Umgang mit den Herausforderungen, die Ihr veränderter Alltag jetzt mit sich bringt (z.B.: Wie kann der Alltag strukturiert / organisiert werden? Wie schaffen wir es, emotional mit der aktuellen Situation umzugehen? etc.). Die Schulsozialarbeit kann außerdem in Krisen unterstützen und bei Bedarf Brücken zu anderen Hilfen in Gütersloh bauen.

 

Ich bitte um Verständnis, dass persönliche Kontakte und Hausbesuche derzeit nicht stattfinden können. Zu medizinischen und rechtlichen Fragen kann ich keine Auskunft geben.

 

Ich bin unter folgender Diensthandynummer erreichbar: 015758903094

Auch per Mail können Sie mich erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bei Nichterreichbarkeit wenden Sie sich in Notfällen bitte an

Frau Ulrike Baak-Graf (Teamleitung für den Bereich der Schulsozialarbeit beim SPI Gütersloh e.V.) unter der Telefonnummer 0176 – 879 508 86 oder

Herrn Frank Kahle-Klusmeier (Vorstand SPI Gütersloh e.V.) unter der Telefonnummer 0171 – 777 178 7.

 

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

Herzliche Grüße

 

Dirk Möllenhoff

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok